SPG Entwicklungstagebuch – TimeTables

Thema heute sind wie zuletzt die TimeTables (Stundenpläne).
Hab schon so umgesetzt das alle verfügbaren Stundenpläne am Server eingelesen und per Klasse gespeichert werden. Jede Stunde wird aktuell geprüft ob sich der Stundenplan geändert hat.

Hab diesmal nicht viel Zeit, aber zumindest das will ich schaffen. Und sollte auch schnell gemacht sein.

Layout von den Stundenplänen ist immer gleich, immer in der selben Zeile steht die Klasse, also sehr einfach weiterzuverarbeiten. Der Content selbst ist da schon etwas doofer auszulesen, aber das kommt auch noch. Aber nicht heute. Hab jedenfalls vor dass das Script auch die Änderungen direkt anzeigt bzw hervorhebt.. Mal schauen ob es das in die Beta schafft.

Ach ja, Liste der erstellten Kurse zum nachbearbeiten wäre noch wichtig…
Na schau‘ ma mal was wir heute noch so schaffen in den paar Minuten die noch Zeit sind.

So… Also TimeTables sind mal fertig, hat nicht sonderlich lange gedauert. Aber war auch nicht viel. Als nächstes noch Emails implementieren.. oder doch erst eine schöne Übersicht über die Kurse?

Naja ich mach mal ein paar Minuten Pause, in ner halben Stunde sowas muss ich dann weg… mal schauen was sich bis dahin noch ausgeht. Das Video wurde wiedermal nachgetragen.

http://spg.m86.at

So, damit wir etwas mehr Text für Suchmaschinen haben ein bissl bla bla hier und da, schon so halbwegs sinnvoll aber irgendwie doch total sinnfrei. Aber zumindest kein Blindtext. Sehen kann er deswegen aber auch nicht.

So, Timetables.. ja, sind fertig. Mal rudimentär. Aber funktioniert. Jede volle Stunde zu Minute 30 wird aktuell der Stundenplan der SPG DB mit dem Online Stundenplan der Spengergasse abgeglichen und bei Unterschied vermerkt. Noch wird mit diesen Informationen nicht weiter verfahren, später jedoch wird daraus ein Tool das automatisch Emails an Personen sendet wenn sich deren Stundenplan ändert. Wie ich finde ein sehr nützliches Feature. Später wird der Cron auf alle 20 Min oder so sein, und Emails im 10-15 Minuten Takt. Man könnte anfangs noch direkt bei Übermittlung der Daten Email senden, aber ich will es von Anfang an gleich als große Plattform entwickeln. Ob es eine wird oder nicht ist egal. Nicht zuletzt ist das für mich etwas Übung 🙂

So, ich mach mal bissl Pause, dann arbeite ich vlt noch ein bissl weiter. Mal schauen. Video kommt wohl morgen oder so.

Man liest sich.

PS: Ach ja, hab ne Art Anleitung bzw ToDo geschrieben.. Wollte diese Aufgabe eigentlich Outsourcen da ich gerade einem Freund das Programmieren beibringe, hab mich dann aber doch dazu entschlossen es selbst zu machen. Dennoch, für alle die es nicht wissen würden, so in etwa:

TimeTables Pflichtenheft/Konzept
Konzept/Pflichtenheft TimeTables (Code)

Normalerweise schreib‘ ich soetwas nicht sondern verbrauch ne Sekunde um das zu erdenken.. aber da ich es outsourcen wollte an jemanden der erst programmieren lernt halt so einfach wie möglich niedergeschrieben.

Transparenz FTW xD

http://www.m86.at

About: Magic


Schreibe einen Kommentar