Schon vor geraumer Zeit hab ich das DuckyPad entdeckt, was sehr viele Möglichkeiten bietet Arbeit zu erleichtern bzw spezielle Funktionen und Kombinationen per einfachen Knopfdruck durchzuführen. Egal ob ein oder zwei Tasten oder ein kompletter String und darauffolgende Shortcuts oder Mausbewegungen. Leider war mein Budget für das coole Teil zu gering, aber vor kurzem hab ich ein einfacheres (und nicht beleuchtetes) Keypad gefunden was auch solche Macros anbietet und eigentlich wie eine Kopie vom großen DuckyPad wirkte.

Die kostengünstige Variante hat etwas über € 30 ,00 gekostet, das DuckyPad kostet in bester Qualität fast 200,00 USD. Klar dass man da Absrtiche hat. Weniger Tasten, keine Beleuchtung, kein OLED Display am Gerät selber… Aber für den Anfan muss ich sagen kann ich auch gut auf n paar Funktionen verzichten. Das Teil von Amazon wirkt nach dem Auspacken sehr hochwertig für das Geld, die Tasten reagieren super, die Einstellungsmöglichkeiten sind manigfaltigd und die Geschwidigkeit ist auch 1-A. Alles in allem bin ich sehr überzeugt von dem kleinen Teil – für den Preis bekommt man da wirklich was mMn echt gutes. Ja die Beleuchtung geht n bissl ab, aber dafür ist es kompakter un geht sie so gerade noch zwischen Tastatur und Lappi aus – s Ducky wäre dafür eh zu groß.

Also von mir jedenfalls eine klare Kaufempfehlung! Hier zu haben: https://amzn.to/3dxZGsl

 

Share: